Zum Inhalt springen

Beweissicherung

Ein Gutachter für Gebäudeschäden muss nicht erst zum Einsatz kommen, wenn es zu einem Schaden am Gebäude gekommen ist. Er kann auch vor dem Beginn geplanter Baumaßnahmen den aktuellen Zustand eines Hauses oder des Grundstücks dokumentieren.

Eine Beweissicherung kann den Zustand eines Gebäudes belegen, wenn sie von einem unabhängigen Gutachter stammt. Diese Beweissicherung kann dann später davor bewahren, ohne Grund zum Beispiel für Schäden an Nachbargebäuden herangezogen zu werden.

Im Bereich Beweissicherung sind wir bereits seit einigen Jahren für private Bauherren ebenso tätig wie für mehrere Gemeinden und bauausführende Firmen.

© 2022 Architekturbüro Dipl. Ing. (FH) Seija Barth | Alle Rechte vorbehalten.